Waffen und Hilfe im selben Flugzeug

Date of publication: 
Mar, 2009-05-12

Am 31. Juli 2006 wurde eine Iljuschin-76-Maschine der Fluggesellschaft Badr Airlines auf dem Al-Fasher-Flughafen im Darfur fotografiert, als aus ihrem Bug Toyota-Pick-ups entladen wurden, auf deren Ladeflächen Maschinengewehre installiert waren: Nachschub für die Rebellen in der vom Bürgerkrieg gemarterten sudanesischen Region. Das stand in krassem Widerstreit mit dem Waffenembargo, das die Vereinten Nationen über die Konfliktzone verhängt haben.